Gegründet wurde unser Familienbetrieb 1956 durch Johann und Sibylla Dercks. Damals wurden auf unseren Flächen am Niederrhein noch Gemüse und insbesondere der populäre Walbecker Spargel angebaut.

Peter Dercks Senior, der Urgroßvater des heutigen Betriebsinhabers, hatte mit der Gründung eines kleinen landwirtschaftlichen Betriebes den Grundstein für die Entstehung des heutigen Gartenbaubetriebes gelegt.

Ab dem Jahr 1963 wurden für den Anbau von Tulpen, Nelken und Chrysanthemen die ersten Gewächshäuser gebaut.

Die Produktion von Eriken fand ihren Anfang 1977, worauf 1990 die Callunen als weitere Heidepflanzen mit in das Produktsortiment aufgenommen wurden. 2005 entstand das erste Heidemix in unserem Gartenbaubetrieb.

Seit 2019 wird das Familienunternehmen von Tobias Dercks geführt. Heute wachsen auf 8ha Freilandfläche und 12000m² Gewächshausfläche ca 1.200.000 Topfpflanzen im Jahr.

Unsere Dercks Heidemix® produzieren wir in vielen verschiedenen Variationen in unterschiedlichen Pflanzengefäßen. Dabei setzen wir auf Qualität und Sortenvielfalt, um die individuellen Wünsche unserer Kunden zufriedenzustellen.

Im Frühjahr bieten wir darüber hinaus Grünpflanzen und Stauden an sowie unsere Stone Pot Collection, bei der wir auch auf Mixkombinationen setzen.

Wir produzieren qualitativ hochwertige, nachhaltige und kundenorientierte Produkte, die wir ausschließlich über den Großhandel anbieten. Wir achten auf eine zuverlässige und termingerechte Lieferung unserer Pflanzen.

Zudem arbeiten wir an einem neuartigen Bewässerungssystem, dem Exaktgießwagen. Dieser bewässert die Pflanzen punktgenau und ohne Überschuss, wodurch es zu keiner Belastung des Grundwassers durch Düngemittel mehr kommt. Diese Technik soll in den kommenden Jahren weiter verfeinert und ausgebaut werden.

Referenzen:

Unser Produktkatalog 2019


Facebook
LinkedIn